#09 Die Energie halten

Text von Elke Leithner-Steiner

Kunst von Birgit Neururer

Mitleid

Unsere Nachbarin ist alt und kränklich. Sie lebt allein, ihre Kinder sind weggezogen und kommen nur gelegentlich zu Besuch. Ich schaue regelmäßig bei ihr vorbei und heute bringe ich frisch gekochte Suppe mit.

Als ich ihr Haus betrete, liegt sie auf ihrem zerschlissenen Sofa. Das Radio läuft viel zu laut. Als sie mich erkennt, lächelt sie müde und setzt sich schwerfällig auf. Ich drehe das Radio leiser und öffne die Fenster. Hier braucht es dringend frische Luft.

„#09 Die Energie halten“ Weiterlesen